Teilnehmer Ferienpass 2017

Erfolgreiche Sommerferien gehen zu Ende

Die Sommerferien sind fast zu Ende und somit eine ereignisreiche Zeit mit vielen Tischfußball-Events für Kinder und Jugendliche.

Ferienzeit ist Kickerzeit – zumindest in Ingolstadt. Unter diesem Motto hat der TSC Kick‘IN die Sommerpause der bayerischen Ligen dazu genutzt den Kindern und Jugendlichen das Tischfußballspiel näher zu bringen.

So waren wir auch dieses Jahr im Ferienpass der Stadt Ingolstadt vertreten. An zwei zahlreich besuchten Terminen lauschen wieder viele begeisterte Tischfußballneulinge den Anweisungen und Tipps unserer Profis. Trainiert wurde an vier Profitischen und jeder Teilnehmer übte fleißig die spektakulärsten Tricks.

Aber auch ohne Trainingsambitionen hatten viele Kinder und Jugendliche im Rahmen der Ferienbetreuung der N!s Company die Gelegenheit in der Spielstätte des TSC im Jugend- und Trendsportzentrums am Ingolstädter Hauptbahnhof an den Tischen der Profis zu spielen und die zahlreichen Pokale zu bewundern.

In Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendrings wurden auch noch zwei Workshops angeboten an denen junge interessierte die Gelegenheiten hatten Tischfußball und andere Trendsporten kennenzulernen. Auch diese wurden sehr zahlreich besucht und der ein oder andere hat dabei sogar andere Angebote wie Kletterwand oder Halfpipe ausgelassen und lieber ein paar Trainingseinheiten mit den Betreuern des Ingolstädter Vereins gespielt.

Alles in allem waren es ereignisreiche Sommerferien und der TSC Kick’IN ist mit den vielen Besuchern sehr zufrieden und freut sich bereits auf die nächsten Ferien und die nächsten Events.

Schlagwörter: , ,