Ingolstädter Junior in der Liga

Ergebnisse vom 10. Spieltag 2017 der Bayerischen Ligen

In der Landesliga können nochmals wichtige Punkte geholt werden  und in der Verbandsliga hat ein Ingolstädter Junior sein erfolgreiches Debüt.

Am zehnten Spieltag in der Landesliga hatte die erste Mannschaft zuhause ein leichtes Spiel. Da die Gäste aus München nicht angetreten sind, gab es die volle Ausbeute und somit einen Sieg. Deutlich spannender war es für die Ingolstädter Aufsteiger. Nachdem diese nach dem vorherigen Spieltag auf einem Abstiegsplatz standen, war ein Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Vilsbiburg Plicht. Obwohl der TSC mit nur vier Spielern antreten konnte und dabei sogar noch Unterstützung durch einen Vereinskollegen aus der vierten Mannschaft benötigte, gelang das Kunststück.

Da dieses Jahr die Verbandsligen verkleinert wurden, war der zehnte Spieltag bereits der letzte der Saison. Somit war es für die Amateure aus Ingolstadt die letzte Möglichkeit zu zeigen was sie können, denn an Ehrgeiz fehlt es ihnen nicht. Gegen die starken Burgheimer schaffte die dritte Mannschaft leider keinen Sieg und auch die vierte musste sich gegen die Augsburger Gäste knapp geschlagen geben.

Am Ende dieser Saison stehen somit insgesamt vier bzw. zwei Siege auf der Seite der beiden Ingolstädter Teams. In Anbetracht der kleinen Liga und der starken Konkurrenz aus Augsburg und Burgheim ist es daher ein beachtliches Saisonergebnis.

Ein besonderes Highlight gab es für den Ingolstädter Junior Jonathan Weber. Nach mehreren Trainingseinheiten war er bereit für seinen ersten Einsatz im harten Ligabetrieb. In der Partie Ingolstadt gegen Burgheim spielte er insgesamt vier Doppel mit verschiedenen Partnern und zeigte dabei Talent, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen. Am Ende konnte er sich auf zwei verdiente Siege und zwei wirklich knappe Niederlagen freuen. Wir gratulieren ihm stolz für seinen gelungen Einstieg in den Bayerischen Ligen.

Landesliga

HeimGastErgebnis
TSC Kick’IN Ingolstadt 1TFC München56:0
Soccer Team VilsbiburgTSC Kick’IN Ingolstadt 220:36

Verbandsliga

HeimGastErgebnis
TSC Kick’IN Ingolstadt 3Speed Ball Team Burgheim20:36
TSC Kick’IN Ingolstadt 4MKZ Augsburg 322:34

 

Schlagwörter: , ,