SV Zuchering und Bayerische Sportjugend

TSC Kick’IN unterstütz Fußballcamp des SV Zuchering

In Kooperation mit dem Bayerischen Sportjugend Ingolstadt veranstaltete SV Zuchering für deren Jugend ein Fußballcamp und dabei stand auch Tischfußball im Ausbildungsplan.

In den Pfingstferien wurde für alle fußballbegeistert Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 bis 2011 ein viertägiges Trainingslager am Spielort des SV Zuchering durchgeführt. Dabei wurde an jedem Tag für die insgesamt etwa 60 Kinder und Jugendlichen ein professionelles Training mit je zwei Trainingseinheiten absolviert.

Als Überraschung und auch als Abwechslung wurde dabei eine Station vom Ingolstädter Tischfußballprofi TSC Kick’IN gestellt und betreut. Nach einer kurzen Tisch- und Regelkunde gab ein eine Einweisung in die unterschiedlichen Schuss- und Passtechniken, Defensivverhalten und Taktik. Dabei wurden interessante Parallelen zwischen beiden Sportarten entdeckt. Am Ende jeder Trainingseinheit wurde dann die Theorie in die Praxis umgesetzt.

Die Überraschung wurde von den Jugendlichen gerne angenommen und auch für die Akteure des TSC war das Jugendcamp eine willkommene Abwechslung.

Schlagwörter: